7 Antworten auf „Saarland-Radtour – Unterwegs III“

  1. Huhu, bin wieder da aus dem Urlaub.

    Das sieht nach einem super Radwegenetz aus.
    Ist es im Saarland nicht hügelig??
    Hätte ich jetzt gefühlsmäßig so erwartet.
    Mir sind die Hügel immer zu anstrengend, ich fahre lieber auf „platten“ Wegen.
    Ein schönes Photos, sehr einladend.
    LG
    Agnes

  2. @Agnes: Ja, insbesondere der Saarland-Radweg ist an einigen Stellen anstrengend. Wir haben schon beschlossen, beim nächsten Mal wieder einen „Fluss-Radweg“ zu fahren 😉

  3. Das erinnert mich direkt daran, das ich an meinem Fahrrad noch ein paar Schrauben nachziehen muss. Schönes Bild, schöner Radweg, sieht so friedlich aus. 😉

    LG Gerd

Kommentare sind geschlossen.