7 Antworten auf „Frankreich 2011-2: Eine Schatzkammer in Cognac“

  1. Ich seh‘ schon Thomas, dort sollte man Urlaub machen und den leckeren Cognac testen. Nicht zu viel aber schön regelmäßig 😉
    Viele Grüße
    Rolf

  2. Ohh, sowas findet man natürlich in Frankreich!! 🙂 Das finde ich sehr schön das Motiv, die Diagonalen einerseits mit den Cognackrügen und andererseits mit den Fässern. Sehr schöne Blickwinkel, tolle Farben UND Licht! Allerdings – ich steh überhaupt net auf Cognac, aber das macht ja nix, oder??

    LG, Anne

  3. Na denn Prost. Ich sehe das nächste Internettreffen bereits vor meinem geistigen Auge. Die Lichtstimmung ist unbeschreiblich schön. lg aNette

  4. Mein Feedreader scheint zu spinnen, immer wieder kommt es vor, dass ich neue Einträge nicht angezeigt bekomme, so wie diesen.
    Das Bild hat einfach tolle Farben und eine phantastische Beleuchtung.
    Wie viel Fässer Cognac hast Du denn für das nächste Internet Treffen mitgebracht *lach*!
    Oder wir machen mal ein Treffen dort im Keller, das wird doch bestimmt gemütlich.

Kommentare sind geschlossen.